Nicole Brandes

Nicole Brandes | Organisationen für das Morgen

„Das Holokratie-Prinzip: Wie Sie Organisationen in Zukunft navigieren“ lautet das Vortragsthema von Nicole Brandes.

Nicole Brandes vermittelt als internationaler Management Coach zukunftsorientierte Führungskompetenzen. Sie arbeitet seit über 15 Jahren mit Meinungsführern und Mächtigen der Welt.

In ihrem Vortrag spricht Nicole Brandes über die Herausforderungen, die Führungskräfte in einem immer komplexer werdenden Umfeld meistern müssen – und wie ihnen das mit agilen Organisationsformen und identitätsstiftendem Sinn gelingen kann. Nicole Brandes setzt sich für eine sinn- und wertezentrierte Führung ein, weil gerade in der Digitalisierung die Sehnsucht nach dem „Warum“  immer grösser wird.

Mehr zu Nicole Brandes

Nicole Brandes hat Kommunikation, Strategisches Management und Interkulturelle Mediation studiert. Sie spricht fünf Sprachen fliessend, hat über 100 Länder besucht und lernte die Erfolgsstrategien des Taosimus bei chinesischen Grossmeistern.

Als Executive Director der UBS baute sie den VIP Club auf, führte eine Stiftung von Königin Silvia von Schweden und wurde für ihre Arbeit bei der ältesten Bank der Schweiz ausgezeichnet. Ausserdem leitete sie die Kommunikation für eines der weltweit grössten Private Equity Unternehmen. Nicole Brandes war Delegierte der Konzernleitung der Swissair und leitete beim Flugzeugunglück in Halifax die Hilfe vor Ort.

Tags: 3# Organisationen für das Morgen

Back to Top